?

Log in

 
 
27 December 2007 @ 04:29 pm
Orientierungslos  
Man kann alles komplizierter machen als es ist. Ob es nun um ein einfaches "Site of the Month" (monatlich wird eine Webseite per Voting gewählt) oder Homepagenavigationen sind.
Entweder die Begriffe sind unverständlich oder etwas vollkommen Gewöhnliches wird im Prinzip als Neuerung und als etwas Gigantisches dargestellt... oder es ist einfach unverständlich.
Bei kleineren Blogs ist es vielleicht noch erkennbar, dass man unter z.B. "Mayoress" den Webmaster versteht, allerdings ist auch das nicht immer einfach.
Eingebürgert hat sich auch das Englische. Im Prinzip verstehen die meisten Ausländer auch die meisten Webseiten, da diese im Graphikbereich sehr international betitelt sind. Oder funktioniert es noch ohne "Layouts", "Icons" und "Credits"?

An anderer Stelle stülpt man Gewöhnlichem ein neues Kleid über - vielleicht in der Hoffnung man würde sich auf das vermeintlich Neue stürzen.
Hier sollte man klar unterscheiden können, um sich genau durchlesen, worum es sich handelt, bevor man vor Begeisterung den Garaus macht. Ferner sollte man sich überlegen, ob die vermeintlich originelle Begriffswahl nicht doch den einen oder anderen Besucher abschreckt.
Kaum etwas ist nervtötender, als sich durch 10 Links zu klicken in der Hoffnung, irgendwann einmal den Button zum Verlinken zu finden.

Jedoch sollte sich jeder die Frage nach Individualität und Übersichtlichkeit selbst stellen.
 
 
 
qnhu on December 27th, 2007 05:51 pm (UTC)
10 Links
Irgendwie hat sich das Englisch tatsächlich so sehr eingebürgert oder das Auge hat sich einfach dran gewöhnt, dass es so und nicht anders geht... Offenbar hattest du auch schon Probleme, anderer Leute Buttons im ganzen Chaos zu finden XD
Einerseits freut man sich ja über Originalität, aber zu viel ist echt zu viel o_O
(Anonymous) on December 27th, 2007 11:18 pm (UTC)
hmm... naja
Erstmal muss ich dir recht geben, dass man sich bei manchen Links echt nichts denken kann... Allerdings: wie würdest du die ganzen englischen Wörter ersetzen? Würdest du für Layout "sowas buntes mit Bildern wo man für seine Seite im Internet nehmen kann" oder für Icons "so kleine Bilder für unterm dem Nick in Foren" schreiben? Manche Dinge heißen, wie sie heißen. Punkt.
Fischstaebchenfischstaebchen on December 28th, 2007 04:39 pm (UTC)
Re: hmm... naja
Da steht nichts von übersetzen wie du vllt. lesen kannst ;) Es ist nur eine Feststellung.